In der Winterpause wurden bei racing one die neuen Pläne für die nächste Saison finalisiert. In 2018 wird das Team aus Andernach in der GT4 European Series mit zwei nagelneuen Audi R8 LMS GT4 antreten. Dies ist ein weiterer großer Schritt für das Team, welches bereits in der VLN Lanstreckenmeisterschaft mit dem Ferrari und der TCR Germany mit zwei Audi RS3 TCR erfolgreich unterwegs ist. Das gesamte Team ist hochmotiviert und kann den Beginn der Saision kaum abwarten. Martin Kolhaas, Teamchef von racing one ist aufgeregt: Continue Reading ->